Mit dem Begriff “Above the line” werden die klassischen Werbe- und Marketingmaßnahmen bezeichnet, die eine große Menge an Menschen erreichen, also z.B. Fernsehwerbung, Radio, Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften, Plakate, aber auch breite Streuung in Sozialen Netzwerken oder auf Twitter.

Ein besonders Kennzeichen ist die breite Streuung. Die Ansprache ist eher allgemein gehalten und nicht individuell auf den einzelnen zugeschnitten, wie es zum Beispiel bei Direktwerbung bzw. Dialogmarketing der Fall ist.

Ziel ist es, einen hohen Bekanntheitsgrad aufzubauen und z.B. über ein neues Produkt zu informieren.

Aufbau einer Marke

Gerade auch zum Aufbau und zur Pflege einer Marke ist die klassische Werbung Above-the-line ein wichtiger Baustein.

Im Gegensatz bzw. zur Ergänzung im Marketing-Mix gibt es die Below-the-line Kommunikation.

 

Elke Schmalfeld

Elke Schmalfeld

Seit mehr als 20 Jahren ist Elke Schmalfeld in der Marketing-Kommunikation tätig. Dabei liegt ihr Schwerpunkt auf einem ganzheitlichen, cross-medialen Strategie- und Konzeptionsansatz in Markenaufbau, Positionierung und Strategie.
Elke Schmalfeld